Das Leben kann so schön sein

N'abend...

 

hab ich schon mal erwähnt, wie sehr ich die Fasnet liebe? Nein? Oooh, ich liebe sie. Hier Party, da Party, tolle Leute, gute Stimmung, lustige Verkleidungen. Es ist einfach toll.

Am Donnerstag war der Schmotzige und es war geil. Wir haben wieder Glühwein und Kinderpunsch+ Waffeln verkauft und währenddessen den Wagges zugehört und getanzt und was auch immer.

Da war auch Manu, mit seiner neuen Freundin. Die haben sich übers Internet kennengelernt und sich da zum ersten Mal getroffen.

Davor hat er immer erzählt: Hach, sie ist sooo toll, ich liebe sie so sehr, sie ist die Frau meiner Träume.

Und als sie sich jetzt in echt getroffen haben, haben sie sich nichts zu sagen gehabt. haben sich nur dumm angeguckt, weggedreht und einen 2-meter-sicherheitsabstand gehabt. War sehr amüsant mit anzuschauen.

 

Am Freitag hab ich laaaaaang ausgeschlafen und bin dann am Mittag mit den HHC (Musikverein) Schlittschuhlaufen gegangen. Jedes Jahr so und jedes Jahr geil. Aber dort war es echt arschkalt. Ich war gar nciht mal soooo wenig angezogen, aber mich hats gefroren... brrr.

 

Joa, und heute, da war nciht allzu viel los. Ich hab an meiner Ff weitergeschrieben, hab meiner Mutter einkaufen geholfen und wurde von meinem Bruder genervt, aber ansonsten... tote Hose...

 

Naja, bis denne

sonni

13.2.10 21:35, kommentieren

Werbung


Endlich

Endlich...

letzter Schultag vorbei, jetzt kommt die 5. Jahreszeit. Die tollste Jahreszeit der Welt. Fasnet ist einfach was tolles.

Am Samstag war schon Zunftball, ein verdammt beschissener Name für so ne geile Party.

Morgen ist der Schmotzige mit Party am Abend und es wird geil.. ich freu mich schon voll.

Bis demnächst

sonni

10.2.10 15:18, kommentieren

Halli-Hallo

Der erste Eintrag im Blog...

ich bin mir noch nicht so sicher, was ich hier so alles reinschreiben soll...

Vielleicht nutz ich das hier als...sozusagen... öffentliches Tagebuch... joaa... sinn der Sache, was?

Ja, also, mal ein bisschen was über mich, damit ihr nicht ganz unwissend dasteht.

Ich bin 14, weiblich und wohne in Süddeutschland. hab einen Hund und eine Katze und schreibe sehr gerne Fanfictions, vorzugsweise über die Ärzte.

Warum?

Ganz einfach, sie sind meine Lieblingsband. Genauergesagt mag ich einfach alles, was mit Deutschrock zu tun hat:

-Die toten Hosen

-Jennifer Rostock

-Sportfreunde Stiller

-Aulette

-usw...

Mmh... außerdem lese ich noch gerne, auch Fanfictions, ansonsten Krimis oder Thriller.

Lieblingsbuch: Der Seelenbrecher

Lieblingsautor: Sebastian Fitzek

 

So...

mmh... was gibt es noch zu sagen.. ich liebe die 3 punkte... es tut mir leid, aber die müssen sein, ohne sie kann ich nicht überleben

 

naja... viele grüße an wen auch immer

sonni

9.2.10 21:26, kommentieren